Ausschreibung CALLIDUS-Projekt – Vollzeitstelle (3 Jahre)

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit vorauss. Vollzeit – E 13 TV-L HU (Drittmittelfinanzierung befristet für 3 Jahre)

Es wird von der sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät des Instituts für deutsche Sprache und Linguistik der Humboldt-Universität eine voraussichtliche Vollzeitstelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im CALLIDUS-Projekt ausgeschrieben.

Bewerbungsfrist: 13.06.2017

Aufgabengebiet:

  • Wiss. Dienstleistungen in der Forschung im DFG-Projekt „Callidus“ in Zusammenarbeit mit der ZE Computer- und Medienservice, insb. Generierung didaktisch begründeter Aufgaben aus lateinischen Textkorpora mittels domänenspezifischer Computersprache,
  • Korpusauswertung,
  • Entwicklung von Aufgabenformaten,
  • Transformation von korpuslinguistischen Annotationen,
  • Arbeit in einem interdisziplinären Team aus Korpuslinguistik, Lateindidaktik und Computer- und Medienservice,
  • Aufgaben zur eigenen wiss. Qualifizierung (Promotion)

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium auf dem Gebiet der Korpuslinguistik, Informatik oder verwandter Fächer (bspw. Digital Humanities),
  • Erfahrungen in der Erstellung domänenspezifischer Sprachen,
  • Kenntnis von Programmiersprachen (Java, PHP),
  • Kenntnisse der Webentwicklung bzw. von Webtechnologien vorteilhaft,
  • linguistische Vorkenntnisse sowie lateinische Grundkenntnisse erwünscht bzw. Bereitschaft, lateinische Grundkenntnisse zu Projektbeginn zu erwerben

Für weitere Informationen zum Projekt und zur Bewerbung klicken Sie hier!