Institut für Slawistik in der Langen Nacht der Wissenschaften am 11.06.2016

Am Samstag, den 11.6.2016, findet die diesjährige Lange Nacht der Wissenschaften an den Berliner Universitäten, Instituten und Forschungseinrichtungen statt. Das Institut für Slawistik der HU ist auch dabei:

 

  • ab 17.00 Uhr: Slawistik-Infostand mit Ratespiel: Hauptgebäude Unter den Linden 6, 2. OG, Westflügel, Foyer vor Seminarraum 3071
  • 19.00 Uhr: Vortrag „Textanalyse im digitalen Zeitalter: Aufbau, Annotation und Abfrage von Korpora“ (Roland Meyer): Hauptgebäude Unter den Linden 6, 2. OG, Westflügel, Seminarraum 3071
  • 19.30 – 21.00 Uhr : Spaß-Sprachkurse Polnisch, Slowakisch und Tschechisch (Jan Conrad, Jana Orieščiková und Denisa Lenertová – je 30 Min.): Hauptgebäude Unter den Linden 6, 2. OG, Westflügel, Seminarraum 3071
  • 21.00 Uhr: Vortrag „Die slawischen Sprachen und ihre Besonderheiten“ (Luka Szucsich, Roland Meyer): Hauptgebäude Unter den Linden 6, 2. OG, Westflügel, Seminarraum 3071

 

Spielen Sie unser Ratespiel, holen Sie sich das Spaß-Sprachkurs-Diplom, informieren Sie sich über die Slawistik an der HU! Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Genauere Informationen finden Sie hier.